WSPA-Tierschutz mit Fernsehspot von Publicis

Freitag, 26. September 2003

Die Tierschutzorganisation WSPA (World Society for the Protection of Animals) macht mit einem Fernsehspot auf Tierquälerei in chinesischen Bärenfarmen aufmerksam. Der 45-Sekünder läuft ab Oktober auf allen großen Privatsendern. Er soll Spendengelder und Dauerunterstützer für WSPA gewinnen. Publicis in Frankfurt hat die Kreation der Kampagne zum Selbstkostenpreis übernommen. ork
Meist gelesen
stats