Volvo schickt Blog-Leser auf Schnitzeljagd

Dienstag, 25. Mai 2010
Volvo experimentiert mit Augmented Reality
Volvo experimentiert mit Augmented Reality
Themenseiten zu diesem Artikel:

Volvo Schnitzeljagd Autobauer Kampagne London Blogger Berlin


"Subject60" ist der Titel einer Kampagne des schwedischen Autobauers Volvo für den neuen Volvo S60. Die Kampagne baut auf das Engagement von Bloggern und gipfelt in Events in fünf europäischen Großstädten. Jedem dieser Events in Berlin, London, Mailand, Paris und Madrid geht eine Augmented-Reality „Schnitzeljagd“ am jeweiligen Standort voraus, bei der teilnehmende User Tickets für die "Subject60-Tour" gewinnen können. In Zusammenarbeit mit Lifestyle-Bloggern werden an ungewöhnlichen Orten in den jeweiligen Städten sogenannte „Code Blocks“ versteckt. Mit Hilfe einer Augmented-Reality-App auf dem Smartphone erhalten die Blog-Leser Hinweise darauf, an welchen Orten genau sich die „Code Blocks“ verstecken.

Konzipiert und entwickelt wurde die Subject60 Kampagne von der in Amsterdam ansässigen Agentur Euro RSG 4D. Für das Eventkonzept zeichnete KNOCK, Stockholm, verantwortlich. Die Lead-PR übernimmt Jung Relations, Stockholm, und die Events werden von LineUP, London, europaweit durchgeführt. Die Berliner PR-Agentur Silk Relations wurde mit der Umsetzung der Kampagne in Deutschland beauftragt. ork
Meist gelesen
stats