Volvo schaltet Anzeigen für Dieseltechnologie

Freitag, 14. September 2001

Der Automobilhersteller Volvo startet eine Kampagne für seine neue Dieseltechnologie. Die Produktlinien-übergreifenden Printanzeigen werden im September und Oktober mit großer Intensität in überregionalen Tageszeitungen und Publikumszeitschriften geschaltet.

Die zwei- und dreiseitigen Anzeigen, konzipiert von der Düsseldorfer Agentur Gramm, werden von Funk-Spots und PoS-Maßnahmen flankiert. Der Automobilhersteller, der zur Premier Automotive Group (PAG) der Ford Motor Company gehört, investiert in die Kampagne ein Budget in Höhe von 3,5 Millionen Mark.
Meist gelesen
stats