Volvic startet neuen Spot für Trinkwasserinitiative

Donnerstag, 31. Mai 2007
Graeber Grether und Stey hat den Spot entwickelt
Graeber Grether und Stey hat den Spot entwickelt

Unter dem Motto "Brunnen spenden mehr als Wasser" macht die Mineralwassermarke Volvic auf ihre Trinkwasser-Initiative aufmerksam. Der in Mainz ansässige Hersteller Danone Waters geht in dieser Woche mit einem neuen TV-Spot auf Sendung, der die Erfolge der von Volvic und UNICEF aufgelegten Initiative zeigen soll. Der 20-Sekünder führt den Zuschauer zu einem der Brunnen, die im letzten Jahr von UNICEF mit der Unterstützung von Volvic gebaut wurden. Der Spot zeigt eine Kochszene in einer äthiopischen Hütte und illustriert damit das diesjährige Motto der Initiative "Brunnen spenden mehr als Wasser": Frauen können mit dem sauberen Wasser ihre Familien leichter ernähren.

Produziert wurde der Spot von Cream Film in Hamburg unter der Leitung von Henning Rieseweber (Regie: Leonard Joseph Peltier). Entwickelt und kreativ umgesetzt hat ihn die Bremer Agentur Graeber Grether und Stey (GGundS). Der TV-Spot läuft auf allen reichweitenstarken Sendern.

Zeitgleich geht jetzt auch der komplett relaunchte Internet-Auftritt www.volvic-fuer-unicef.de zur Hilfsaktion online, der sich im neuen Layout und mit neuen Inhalten präsentiert. mas

Meist gelesen
stats