Volkswagen lässt den Beetle interaktiv durchs TV rollen

Montag, 07. November 2011
-
-
Themenseiten zu diesem Artikel:

Volkswagen Fernbedienung ProSieben Sat.1 Kabel 1


Volkswagen
zündet die nächste Stufe in der Kommunikation für den neuen Beetle. Zuschauer mit einem internetfähigen Hbb-TV-Gerät können noch bis zum  4. Dezember mit der sogenannten Red Button-Taste ihrer Fernbedienung direkt aus dem TV-Spot in den digitalen Showroom für den Beetle wechseln. Als Medienpartner hat Volkswagen die Sender der ProSiebenSat.1-Group gewonnen. Sobald auf den Kanälen Pro Sieben, Sat 1 und Kabel 1 im "High five"-Commercial ein roter Punkt aufleuchtet, kann der Zuschauer den Online-Showroom besuchen. Der neue Beetle zeigt sich hier in der 360-Grad-Perspektive. Hinzu kommen Servicefunktionen sowie die Möglichkeit, einen Termin für eine Probefahrt  zu vereinbaren oder 170 Videos zu Volkswagen und den Produkten abzurufen.

"Die neuen internetfähigen Fernseher ermöglichen es, klassische TV-Spots mit den Möglichkeiten digitaler Werbung zu kombinieren. Markforschungsergebnisse zeigen, dass durch den Einsatz von TV und Online die Werbewirkung erhöht werden kann", begründet Luca de Meo, Leiter Marketing des Volksagen Konzerns und der Marke Volkswagen den Ansatz der HbbTV-Kampagne. Die Kreation der "High Five"-Kampagne stammt von Deutsch L.A. mir
Meist gelesen
stats