Vodafone wirbt mit Arcor

Freitag, 27. Februar 2009
Vodafone/Arcor setzt auf Tempo
Vodafone/Arcor setzt auf Tempo

Nicht nur bei der Deutschen Telekom wachsen Festnetz und Mobilfunk zusammen - auch die Marken Vodafone und Arcor verschmelzen und treten nun auch erstmals in der Werbung gemeinsam auf. Unter dem Claim "Vodafone und Arcor werden eins und Ihr Business wird produktiver" wirbt der Telekommunikationsriese bis zum Jahresende um Geschäftskunden. Der heute gestartete Print-Auftritt "Enterprise-Kampagne" setzt seine Schwerpunkte auf Zeitmanagement und Zeiteffizienz im DSL-Markt.

Vodafone hatte bereits im Dezember 2008 angekündigt die Marke Arcor zu beerdigen und nur noch unter eigener Flagge DSL-Anschlüsse zu vermarkten. Mit der Umstellung will sich Vodafone stärker als Komplettanbieter von Telekommunikationsdiensten auf dem deutschen Markt positionieren.

Unabhängig vom derzeit laufenden Agentur-Pitch von Vodafone beschäftigt sich die Düsseldorfer Agentur Scholz & Friends NRW bereits seit An­fang dieses Jahres mit dem Projekt. ft
Meist gelesen
stats