Vodafone startet Markenkampagne in Deutschland

Montag, 01. Oktober 2001

Der internationale Mobilfunk-Anbieter Vodafone will seine Bekanntheit in Deutschland mit einer mehrstufigen Kampagne steigern. Damit soll die Umstellung von D2 Vodafone auf die internationalen Marke Vodafone im Laufe des kommenden Jahres vorbereitet werden.

In den nächsten Tagen startet eine bundesweite Printkampagne mit dem Claim "Vodafone verbindet mobile Menschen weltweit. In Deutschland ist D2 live dabei". Zu sehen sind die Motive in Tageszeitungen wie "FAZ" und "Financial Times Deutschland" sowie in Publikumstiteln.

Parallel startet eine weltweite Print- und TV-Kampagne. Sie wird in Deutschland ab Mitte Oktober geschaltet. Als Mobilfunkanbieter, der auf Kundenwünsche eingeht und mit dem Telefonieren Spaß macht, will sich Vodafone positionieren. Verantwortlich zeichnet die Amsterdamer Agentur Wieden & Kennedy.
Meist gelesen
stats