Vodafone belebt Mobilfunk-Marke Otelo wieder

Montag, 25. Januar 2010
Teaseranzeige für Otelo
Teaseranzeige für Otelo

Die ehemalige Arcor-Marke Otelo kehrt als Mobilfunk-Discounter zurück auf den Markt. Anfang Februar bringt Vodafone neue Tarife unter dem Otelo-Dach an den Start. Das bestätigt Unternehmenssprecher Kuzey Esener gegenüber HORIZONT.NET. Geplant ist ein Prepaid-Einheitstarif von 9 Cent die Minute, vertrieben werden soll das Angebot über das Internet sowie über Mobilfunkshops. "Der Markt der einheitlichen Tarife ist ein Wachstumsmarkt. Mit Otelo nutzen wir eine Marke, die wir schon besitzen", sagt Esener. Der Telekommunikationsanbieter Otelo war einst von Arcor geschluckt worden, Arcor ist inzwischen in Vodafone aufgegangen.

Bereits im vergangenen Jahr hatte der Mobilfunker eine kleine Anzeigenkampagne im Modemagazin "In" und im Januar 2010 in "Mädchen" und "Popkom" geschaltet (Agentur: Scholz & Friends), die auf den Launch der neuen Marke aufmerksam machen sollte. Werbemaßnahmen über PR-Kampagnen hinaus sind laut Sprecher Torsten Hoepken allerdings derzeit nicht geplant. Man wolle zunächst einmal beobachten, wie sich der Markt entwickle, so Hoepken. np
Meist gelesen
stats