Vobis bleibt Eigentum der Metro AG

Mittwoch, 14. Oktober 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Metro Group Claudio Osorio Miami MAXDATA Europa


Die CHS Electronics Inc., Miami, nimmt Abstand vom geplanten Kauf der Vobis-Gruppe von der Metro AG. Claudio Osorio, Chairman und Chief Executive Officer der CHS Electronics, Inc., gibt als Grund für die Entscheidung an, die Metro AG habe nicht alle Bedingungen für den Abschluß des Kaufs erfüllt. Die Investitionsbeträge, die für die Akquisition bereitgestellt wurden, sollen nun innerhalb der bestehenden Unternehmensgruppe eingesetzt werden, so Osorio. Vier Unternehmensbereiche der Metro AG, die Maxdata Computer GmbH, die Peakcock Systeme GmbH sowie der Einzelhandels- und Produktionsbereich der Vobis AG sollten neue Eigentüner bekommen. Nach eigenen Angaben bleibt CHS Electronics auch ohne die Übernahme der Vobis AG größter Computer Distributor in Europa.
Meist gelesen
stats