Visa steigert Kartenumsatz

Donnerstag, 08. April 1999

Visa International hat im vergangenen Jahr die Zahl der in Deutschland ausgegebenen Karten um 13 Prozent auf rund 5,4 Millionen gesteigert. Der Umsatz mit Visa-Karten in Deutschland stieg um 12 Prozent auf rund 16,1 Milliarden Mark. Visa hat dadurch gegenüber dem Marktführer Eurocard aufgeholt, belegt aber bei einem Marktanteil von 35 Prozent nach wie vor Platz zwei. Europaweit ist der Umsatz mit Visa-Karten um 18 Prozent auf 405 Milliarden Euro gestiegen. Ab Oktober startet Visa mit einer europaweiten Markenkampagne (Agentur: Saatchi & Saatchi, London). Der deutsche Mediaetat, der zwischen 13 und 15 Millionen Mark pro Jahr beträgt, wird nicht mehr für einen separaten Auftritt ausgegeben.
Meist gelesen
stats