Viag Interkom sponsert zwei Bundesligaaufsteiger

Donnerstag, 02. Juli 1998

In der kommenden Bundesligasaison werden die beiden Aufsteiger Eintracht Frankfurt und 1. FC Nürnberg das Logo von Viag Interkom auf ihren Trikots tragen. Dies teilte Unternehmenssprecher Peik vonBestenbostel mit. Die Auswahl der beiden Traditionsvereine erfolge gezielt, weil sich Viag Interkom ebenfalls als Aufsteiger - und zwar im deutschen Telekommunikationsmarkt - versteht. Außerdem seien Frankfurt und Nürnberg wichtige Standorte für das Unternehmen. Beide Vereine sollen bei den Sponsoringaktivitäten gleichwertig behandelt werden. Die Summe von angeblich 6 Millionen Mark allein für Eintracht Frankfurt wollte von Bestenbostel nicht bestätigen. Viag Interkom löst bei Eintracht Frankfurt Mitsubishi und beim "Club" das Unternehmen Aro als Sponsor ab. Somit werden sich am sechsten Bundesligaspieltag am 26. September erstmals zwei Bundesligamannschaften mit dem gleichen Werbepartner auf der Brust gegenüberstehen. Neben den beiden Fußballvereinen ist auch das deutsche Davis-Cup-Team unter der Leitung von DTB-Teamchef Boris Becker Sponsoringpartner von Viag Interkom.
Meist gelesen
stats