Viag Interkom kooperiert mit T-Mobil

Mittwoch, 05. April 2000

Das neue Abkommen der beiden Telekommunikationsunternehmen Viag Interkom und T-Mobil sieht für Viag-Interkom-Mobilfunkkunden vor, dass sie während eines Gesprächs unterbrechnungsfrei vom Interkom-Netz ins D1-Netz wechseln können. Zunächst ist die Lösung auf Deutschland beschränkt, vorstellbar wären auch Kooperationen mit internationalen Roaming-Partnern in ähnlicher Form. Durch das Abkommen sollen die Nutzung geplanter Produkte im Mobilfunkbereich wie beispielsweise WAP-Dienste erleichtert werden
Meist gelesen
stats