Vfl Wolfsburg Stadion heisst Volkswagen Arena

Montag, 25. Februar 2002

Nach Eon, AOL und Allianz wird auch Volkswagen zum Namensgeber für ein Stadion. Der Neubau des Stadions am VW-Sitz in Wolfsburg wird den Namen des Konzerns bekommen und "Volkswagen Arena" heissen. Volkswagen-Vorstand Peter Hartz sieht in dem Projekt "ein Zeichen der Verbundenheit von Volkswagen, Stadt und VfL".

Künftig spiele die Bundesligamannschaft, an der VW mehrheitlich beteiligt ist, "in einem der modernsten Stadien Deutschlands". Die Arena soll bis Dezember 2002 fertiggestellt sein und wird über 30.000 Plätze verfügen. Sie ist eingebunden in die zur Zeit im Aufbau befindliche Erlebniswelt "Allerpark".
Meist gelesen
stats