Vertrag mit Adelholzener: Huberbuam genehmigen sich Active O2

Freitag, 12. August 2011
-
-

Alexander und Thomas Huber haben einen weiteren Werbevertrag an Land gezogen. Die gemeinhin als "Huberbuam" bezeichneten Extremkletterer aus dem Chiemgau machen sich künftig für den oberbayerischen Getränkehersteller Adelholzener stark. Zuletzt waren die beiden in einem TV-Spot für den Ferrero-Snack Milchschnitte im Einsatz. Die Zusammenarbeit schließt neben der Mineral- und Heilwassermarke Adelholzener auch das Sportgetränk Active O2 ein. Ab September 2011 sollen die Huberbuam als prominente Paten alle Bergsportbegeisterten zur Online-Kampagne „Werde Active O2 Guide“ aufrufen und die Teilnehmer begleiten. Darüber hinaus sind gemeinsame Events und Presseveranstaltungen geplant.

„Was zusammen gehört, findet auch zusammen. Es gibt derzeit niemand, der die Werte von Adelholzener glaubhafter repräsentieren könnte", glaubt Stefan Hoechter, Geschäftsführer der Adelholzener Alpenquellen. Der Getränkehersteller mit Sitz in Bad Adelholzen gehört zur Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Vinzenz von Paul. Die Erlöse gehen laut Unternehmensangaben nach Investitionen zur Erhaltung langfristiger Arbeitsplätze zu 100 Prozent in Krankenhäuser, Alten- und Pflegeheime sowie in die Unterstützung sozialer Projekte. mas
Meist gelesen
stats