Versatel startet Rebranding-Kampagne

Dienstag, 14. Februar 2006

Nach der Fusion der beiden Telekommunikationsanbieter Versatel und Tropolys macht die neu formierte Versatel-Gruppe in den früheren Tropolys-Regionen mit einer Kampagne auf die Umbenennung aufmerksam. Die erneut von der Agentur Jung von Matt/Fleet entwickelten Anzeigen mit dem Versatel-Markenbotschafter "Flatrater" werden von TKM Starcom, Hamburg, in der regionalen Tagespresse platziert. Daneben wird das Rebranding in den Regionen um Münster, Oberhausen, Mülheim an der Ruhr, Essen, Wuppertal, Leverkusen und im Bergischen Land über Plakate kommuniziert. Parallel werden die Shops umgeflaggt. Versatel steigt nach der Fusion eigenen Angaben zufolge zum drittgrößten Festnetzanbieter in Deutschland auf. mas
Meist gelesen
stats