Verleihung des Plagiarius-Toy abgesagt

Freitag, 18. Januar 2002

Die Aktion Plagiarius hat die für den 31. Januar geplante Verleihung des Plagiarius-Toy und die damit zusammenhängende einwöchige Ausstellung abgesagt. Grund für das Entfallen des Wettbewerbs ist die geringe Teilnehmerzahl. "Wir haben viele Anfragen aus der Spielwarenbranche, aber kaum Einsendungen für den Wettbewerb erhalten", erklärt Rido Busse, Initiator des Negativpreises.

Der Award Plagiarius-Toy war aufgrund hoher Nachfrage aus der Spielwarenbranche 1998 als Variante des branchenübergreifenden Plagiarius erstmals verliehen worden. Die Verleihung des klassischen Plagiarius findet in diesem Jahr am 15. Februar auf der Ambiente in Frankfurt statt.
Meist gelesen
stats