Verkehrssicherheits-Kampagne von Bridgestone und FIA rollt in Deutschland an

Montag, 25. Juli 2005

Der Reifenhersteller Bridgestone hat gemeinsam mit der FIA Foundation eine globale Kampagne zur Sicherheit im Straßenverkehr entwickelt, die jetzt in Deutschland anläuft. Im Rahmen der Initiative "Erst Denken - Dann Lenken" ("Think before you drive") werden an Tankstellen und auf Parkplätzen Sicherheits- und Reifentests für Autofahrer durchgeführt. Im Umfeld von Formel-1-Rennen wird mit Aufprallsimulationen und Plakaten auf die Aktion aufmerksam gemacht. Zusätzlich werden Reifenmessgeräte sowie Informationsbroschüren verteilt (Kreation: Inhouse). Lokaler Partner der zunächst für drei Jahre geplanten Zusammenarbeit ist der Automobilclub von Deutschland (AvD). Formel 1- Pilot Michael Schumacher unterstützt als Schirmherr die Sicherheitsinitiative. Offizieller Start der internationalen Kampagne war Anfang Mai in Barcelona. se
Meist gelesen
stats