Veltins witzelt wieder mit Assauer und Thomalla

Dienstag, 20. Februar 2007
Kabbeln sich für Veltins wieder vor der Kamera: Rudi Assauer und Simone Thomalla
Kabbeln sich für Veltins wieder vor der Kamera: Rudi Assauer und Simone Thomalla

Die Brauerei Veltins kehrt mit dem Testimonial-Duo Simone Thomalla und Rudi Assauer zurück ins TV. Der Spot bieten eine gewohnt humorige Szene aus dem Alltag des Paares. Damit setzt die Brauerei in Meschede-Grevenstein die erfolgreiche TV-Kampagne der letzten fünf Jahre fort. Die Episode zeigt diesmal eine Party auf der Assauer einer schönen Unbekannten hinterherschaut. Dafür kassiert er von seiner Lebensgefährtin Thomalla eine charmante Zurechtweisung: "Nur gucken - nicht anfassen." Als sie kurz darauf nach dem Veltins in der Hand von Assauer greifen will, revanchiert der sich mit den gleichen Worten. Den Auftritt betreut Serviceplan in Hamburg. Die Produktion erledigte die ortsansässige Cobblestone Filmproduktion. ork

Meist gelesen
stats