Veltins startet Kampagne für V+ Curuba

Dienstag, 07. März 2006
-
-

Am 13. März schickt die Brauerei C. & A. Veltins, Meschede-Grevenstein, einen TV-Spot für ihren milden Biermix V+ Curuba on air. Der 30-Sekünder (Regie: Markus Walter, Produktion: Cobblestone, Hamburg) arbeitet mit der bekannten V+-Mechanik aus Wortspielen und dem "V" als typografischem Eyecatcher. Orange-grüne Farbwelten betonen die Exotik der Produktinnovation mit Tequila-Flavour und der südamerikanischen Curuba-Frucht als Namens- und Geschmacksgeber. Begleitend kommt eine 45-sekündige Kino-Version zum Einsatz. V+ Curuba zielt auf 18- bis 39-jährige Biermixverwender.

Der bis Oktober geschaltete TV-Spot ist Teil einer reichweitenstarken Kampagne, die Noch-Etathalter Springer & Jacoby, Hamburg, verantwortet. Neben einem ganzjährigen Programm-Presenting der ProSieben-Show "TV Total", Outdoor- und Printwerbung sind Sampling-Aktionen unter anderem im Handel, an Universitäten und in Modegeschäften vorgesehen. Eine bundesweite Promotion-Tour durch Diskotheken wird die Einführung gastronomisch unterstützen. Den Mediaplan, der allein für 2006 mehr als eine Milliarde Kontakte verspricht, hat Mediacom in Hamburg erstellt.

V+ Curuba ist bereits die vierte Variante unter dem 2001 lancierten V+-Markendach (Claim: "Veltins V+. Mehr damit.") und ergänzt die Sorten V+ Lemon, V+ Cola sowie V+ Energy. Mit den drei eingeführten Mischgetränken konnte Veltins nach eigenen Angaben 2005 rund 270500 Hektoliter und damit knapp ein Fünftel mehr als im Vorjahr absetzen. bp
Meist gelesen
stats