Veltins startet Kampagne für V+ Curuba

Dienstag, 07. März 2006
-
-

Am 13. März schickt die Brauerei C. & A. Veltins, Meschede-Grevenstein, einen TV-Spot für ihren milden Biermix V+ Curuba on air. Der 30-Sekünder (Regie: Markus Walter, Produktion: Cobblestone, Hamburg) arbeitet mit der bekannten V+-Mechanik aus Wortspielen und dem "V" als typografischem Eyecatcher. Orange-grüne Farbwelten betonen die Exotik der Produktinnovation mit Tequila-Flavour und der südamerikanischen Curuba-Frucht als Namens- und Geschmacksgeber. Begleitend kommt eine 45-sekündige Kino-Version zum Einsatz. V+ Curuba zielt auf 18- bis 39-jährige Biermixverwender.

Der bis Oktober geschaltete TV-Spot ist Teil einer reichweitenstarken Kampagne, die Noch-Etathalter Springer & Jacoby, Hamburg, verantwortet. Neben einem ganzjährigen Programm-Presenting der ProSieben-Show "TV Total", Outdoor- und Printwerbung sind Sampling-Aktionen unter anderem im Handel, an Universitäten und in Modegeschäften vorgesehen. Eine bundesweite Promotion-Tour durch Diskotheken wird die Einführung gastronomisch unterstützen. Den Mediaplan, der allein für 2006 mehr als eine Milliarde Kontakte verspricht, hat Mediacom in Hamburg erstellt.

V+ Curuba ist bereits die vierte Variante unter dem 2001 lancierten V+-Markendach (Claim: "Veltins V+. Mehr damit.") und ergänzt die Sorten V+ Lemon, V+ Cola sowie V+ Energy. Mit den drei eingeführten Mischgetränken konnte Veltins nach eigenen Angaben 2005 rund 270500 Hektoliter und damit knapp ein Fünftel mehr als im Vorjahr absetzen. bp
HORIZONT Newsletter Newsline

täglich um 17 Uhr die Top-News der Branche

 


Meist gelesen
stats