Vedes: Panne bei Rückrufaktion

Mittwoch, 16. April 2008
Die belasteten Vedes-Handschuhe
Die belasteten Vedes-Handschuhe
Themenseiten zu diesem Artikel:

Vedes Rückrufaktion Panne Chrom


Der aktuelle Vedes-Rückruf von gegerbten Leder-Schutzhandschuhen für Kinder, die mit Chrom (VI) belastet sind, ist von Pannen begleitet. Eine angekündigte Microsite Schutzhandschuh-Rueckruf.de war eine Stunde lang nicht erreichbar, wohl aber der Online-Shop, in dem die "TZ-Handschuhe Leder 41611278" noch für 2,99 Euro angeboten werden - als Artikel für Kinder ab drei Jahren, mit dem Hinweis "Die braucht jeder kleine Handwerker". Auf der Startseite des Shops wirbt Vedes wie folgt: "Wo Kinderaugen leuchten und Erwachsene ihren Spieltrieb wieder entdecken, kann die Vedes nicht weit sein." Bei der Rückruf-Aktion geht es um insgesamt 19.000 Paar Handschuhe, die von September 2006 bis März 2008 in von Vedes belieferten Geschäften verkauft wurden. Auf Hinweis von HORIZONT.NET, dass die Verlinkungen nicht auf den Warnhinweis, sondern in den regulären Shop führten, verspricht das Nürnberger Unternehmen Abhilfe zu schaffen. Zwar war ein Direktkauf der Handschuhe nicht möglich, aber der Hinweis "Diesen Artikel erhalten Sie bei Ihrem teilnehmenden Vedes-Fachhändler" irreführend. tk

Meist gelesen
stats