VW zeigt werblich Herz in China

Mittwoch, 09. Juni 2004
-
-

Volkswagen verteidigt mit einem umfangreichen Marketingpaket seine bislang führende Marktposition - rund 30 Prozent Marktanteil mit abnehmender Tendenz - in China. Der zunächst sichtbarste Baustein ist eine TV- und Printkampagne, die im 2. Halbjahr startet.

Verantwortlich ist die Agentur Dynamic Marketing Group (DMG) in Shanghai, die sich im Pitch gegen sechs Wettbewerber durchsetzen konnte. Wer die komplizierte Mediaarbeit im unübersichtlichen chinesischen Medienmarkt übernimmt, ist noch nicht entschieden.

"Wir wollen unseren Markenslogan ,Aus Liebe zum Automobil' für den chinesischen Markt interpretieren", sagt Jörn Hinrichs, Marketingleiter Volkswagen Pkw. Dafür haben VW und DMG auf das Schriftzeichen für "Herz" zurückgegriffen, das zusätzliche Bedeutungen hat wie Loyalität, Anspruch und Achtsamkeit. rp

Mehr zur Marketingoffensive von VW in China in der HORIZONT-Ausgabe 24/2004, die am Donnerstag/Freitag dieser Woche erscheint
Meist gelesen
stats