VW verlängert bei der Berlinale

Donnerstag, 31. August 2006

Der Wolfsburger Autobauer VW bleibt den Internationalen Filmfestspielen in Berlin als Sponsor treu. Wie das Unternehmen bekanntgab, wird der Vetrag mit der Berlinale um weitere drei Jahre bis 2009 verlängert. VW ist seit 2003 Partner des Filmfests und hat damals Mercedes-Benz als Automobil-Sponsor abgelöst. Seitdem hat der Wolfsburger Autobauer, der die Berlinale unter anderem als Kommunikationsplattform für seine Phaeton-Limousine nutzt, sein Engagement stark ausgebaut. jh

Meist gelesen
stats