VW schürt das WM-Fieber

Mittwoch, 07. Juni 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

VW Fußballgipfel Autobauer Flagge DDB Düsseldorf


Offizieller WM-Sponsor ist VW zwar nicht, doch Flagge zeigen will der Wolfsburger Autobauer zum Fußballgipfel dennoch. Nach einer Kampagne für seine "Goal"-Sondermodelle nutzt der Konzern die WM-Euphorie nun mit einem Anzeigenmotiv in eigener Sache: "Nicht nur die Liebe zum Fußball vereint die ganze Welt", texten die Kreativen der Berliner Agentur DDB in dem Motiv und zeigen Fans aus der ganzen Welt - in ihrem VW-Modell. Geschaltet wird die Anzeige in überregionalen Tageszeitungen, für die Mediaplanung ist Mediacom in Düsseldorf verantwortlich. jh
Meist gelesen
stats