VW begräbt Liebe zum Automobil

Freitag, 07. September 2007
-
-

Der Wolfsburger Autobauer Volkswagen verabschiedet sich von seinem langjährigen Claim "Aus Liebe zum Automobil". Künftig wird es in den Werbeauftritten des Herstellers nur noch kurz und bündig heißen: "Volkswagen - Das Auto". Entsprechende Medienberichte bestätigt ein Sprecher der Marke gegenüber HORIZONT.NET. "Wer solche Produkte wie wir unter dem Dach einer Marke vereint, kann mit Recht für sich in Anspruch nehmen: Wir sind das Auto", wird VW-Chef Martin Winterkorn in der kommenden Ausgabe der "Wirtschaftswoche" zitiert, die am nächsten Montag erscheint. "Wir wollen damit sagen, dass Volkswagen genauso ein Gattungsbegriff ist wie Tempo-Taschentücher und Coca-Cola", so der Manager weiter.

Der ehemalige VW-Chef Bernd Pischetsrieder hatte den Slogan "Aus Liebe zum Automobil" 2003 eingeführt. Der Wechsel wurde damals von einer umfangreichen Markenkampagne der Agentur DDB in Berlin begleitet. jh

Meist gelesen
stats