V.I.P. expandiert mit Zeichentrickserien

Montag, 27. September 1999

V.I.P. Entertainment & Merchandising, nach eigenen Angaben eine der führenden Lizenzagenturen, hat mit Mondo TV in Rom die exklusiven Vermarktungsrechte für deren Zeichentrickproduktionen im deutschsprachigen Raum ausgehandelt. Der Vertrag umfasst 773 halbstündige TV-Folgen und elf Kinofilme. Darunter sind Titel wie Dschungel-Buch, Zorro, Robin Hood und Simba der Löwenkönig. Der Marktwert von Mondo beläuft sich auf rund 75 Millionen Mark.
Meist gelesen
stats