User kreieren Werbesprüche für Siemens

Dienstag, 02. Juli 2002

Siemens mobile startet eine internationale Werbekampagne für das Mobiltelefon M50 - und gibt sich dabei stark verbraucherbezogen: In drei Lifestylemotiven erscheinen Sprüche in Denkblasen der Protagonisten. Die Sprüche stammen von Internetnutzern, die ihre Ideen über die Homepage einschicken konnten.

Die Anzeigen werden in Deutschland in Frauentiteln wie "Cosmopolitan" und "Glamour", in Programmzeitschriften wie "TV Spielfilm", in Publikumsmagazinen wie "Stern" und "Focus" sowie in Lifestyle- und Jugendtiteln geschaltet. Die Motive sind neben Deutschland in europäischen Ländern wie Großbritannien, Spanien, Frankreich, Italien sowie in Asien zu sehen.

Wieden & Kennedy in Amsterdam hat den Auftritt konzipiert, die deutsche Adaption stammt von der McCann-Erickson-Tochter Mech in Berlin. Die aktuellen Motive will der Konzern bis August zeigen. Danach werden zwei bis drei weitere Motive geschaltet, die das Produkt stärker in den Vordergrund rücken sollen. Die Kampagne, deren Etat im siebenstelligen Eurobereich liegen soll, ist bis Ende des Jahres geplant. Ab September wird allerdings weniger massiv geschaltet.
Meist gelesen
stats