Universal kooperiert für No-Angels-Promotion mit E-Plus

Dienstag, 25. November 2003
Themenseiten zu diesem Artikel:

Vermarktung E-Plus Tom Bohne Polydor


Universal Mobile, die Mobilfunk-Tochter des Plattenkonzerns Universal, kooperiert bei der Vermarktung des neuen No-Angels-Albums "Pure" mit E-Plus. Das Mobilfunkunternehmen stellt auf dem I-Mode-Portal exklusives Handy-Entertainment rund um das Pop-Album zur Verfügung. Es gibt exklusive Klingeltöne und Logos, Neuigkeiten über die Girl Group, Band-Fotos als Logo oder Wallpaper fürs Handy. Auf der Website www.eplus-unlimited.de können Fans zudem über ein Gewinnspiel handsignierte CDs und Starboxen gewinnen.

Ab Anfang Dezember werden auch Handynutzer bedient, die nicht über einen I-Mode-Zugang verfügen. Wer per SMS-Botschaft den No-Angels-Adventskalender bestellt, erhält jeden Tag eine SMS mit Klingeltönen, Logos und anderen Goodies zum Preis von jeweils 99 Cent. "Wir nutzen hier eine neue Plattform, die uns als Label neue Promotion-Wege ermöglicht", sagt Tom Bohne, Managing Director Polydor, einem Label von Universal. kj

Meist gelesen
stats