Union Deutsche Lebensmittelwerke startet TV-Kampagne zum Bresso-Relaunch

Freitag, 18. Juni 1999

Die Union Deutsche Lebensmittelwerke in Hamburg schaltet für den Frischkäse Bresso ab Mitte September Spots in privaten und öffentlich-rechtlichen TV-Sendern. Das Budget von schätzungsweise 4 bis 5 Millionen Mark hält AP Lintas in Hamburg. Bresso, Marktführer im nicht von Dynamik gekennzeichneten französisch positionierten Frischkäsesegment, kommt bereits ab Juli mit einer neuen Rezeptur auf den Markt. Eine Verbraucher-Befragung des Instituts WBA, Hamburg, hat eine deutliche Steigerung der Geschmacksbeurteilung von 82 auf 92 Prozent ergeben. Die Kaufbereitschaft bei Nicht-Verwendern soll von 44 auf 62 Prozent gestiegen sein.
Meist gelesen
stats