Unilever zündet Kommunikationsfeuerwerk für Dove Men + Care

Donnerstag, 25. März 2010
-
-

Der Big Bang erfolgt am 28. März. Zeitgleich auf fast allen Sendern schaltet Unilever Deutschland erstmals den TV-Spot für Dove Men + Care. Mit der größten Kampagne in der Geschichte der Marke will der Konsumgüterriese sein Erfolgsrezept auf das starke Geschlecht übertragen. HORIZONT.NET zeigt den 45-sekündigen Film vorab. Der internationale Auftritt stammt vom langjährigen Dove-Betreuer Ogilvy & Mather. Die Vorlage „A Journey to Comfort" ist ein Gemeinschaftswerk mehrerer Büros mit Lead in London. In Deutschland ist die Düsseldorfer Niederlassung zuständig. Die Idee unterscheidet sich nicht wesentlich vom ersten weiblichen Erfolgsauftritt „Campaign for real Beauty": Es geht in beiden Fällen um den Abschied von Stereotypen. Wenngleich sich das Männer-Motto „Fühl Dich gut in Deiner Haut" weniger an der Optik als an der Einstellung festmacht.

Exklusiv für Abonnenten

Exklusiv für Abonnenten
Mehr zur Dove-Strategie lesen Sie in HORIZONT-Ausgabe 12/2010, die am Donnerstag, 25. März, erscheint.

HORIZONT abonnieren
HORIZONT E-Paper abonnieren


"Das gesellschaftliche Rollenbild von Männern ist aktuell stereotyp und klischeehaft, wir sehen in der Werbung gutaussehende, athletische Männer, die nur ihre Karriere, Autos und Frauen im Kopf haben", erklärt Dove Senior Brand Manager Anika Hähnel. In einer Studie hat Unilever festgestellt, dass sich mehr als zwei Drittel aller Männer in dem Bild nicht wiederfinden. "Deswegen zeigen wir in unserer Kampagne authentische Männer."

Begleitet wird die TV-Kampagne in Funk, mit Anzeigen und Plakaten, im Internet (Agentur: Interone), am PoS (Werbedienst) sowie von PR (Edelman). Mediaagentur ist Mindshare in Frankfurt. mh
 
Meist gelesen
stats