Unilever verkauft Iglo

Freitag, 10. Februar 2006
Themenseiten zu diesem Artikel:

Unilever Tiefkühlsparte Ausnahme Iglo Langnese


Schon lange wurde darüber spekuliert, seit heute ist es offiziell: Der Konsumgüterkonzern Unilever will mit einer Ausnahme seine Tiefkühlsparte verkaufen. Davon ist in erster Linie die Marke Iglo betroffen, die ihre Gewinnziele nicht erreicht habe, so ein Sprecher. Langnese wird dagegen im Konzern verbleiben. kj
Meist gelesen
stats