Umfrage: Mehrheit der Unternehmen sieht iPad als Werbekanal

Montag, 06. September 2010
Wird als Marketingplattform angenommen: Das iPad
Wird als Marketingplattform angenommen: Das iPad

Das iPad wollen 73 Prozent der Werbungtreibenden als Plattform für ihre Marke nutzen. Die Unternehmen sehen dabei in der Interaktion mit ihren Kunden (79 Prozent) die wichtigste Funktion. Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage der Agentur Initiative in Hamburg. Im Marketingmix integriert, sehen die Werbetreibenden in der Chance ihre Marke als innovativ und modern zu positionieren (60 Prozent ) und in der Option auf einen direkten Abverkaufskanal (50 Prozent) weitere relevante Eigenschaften des iPad.

Allerdings sind sich zugleich 42 Prozent der Werbetreibenden derzeit noch unschlüssig, ob das iPad als Werbekanal für das eigene Unternehmen wirklich von Bedeutung sein kann. Unter den Entscheidungsträgern kennen und nutzen 48,1 Prozent das iPad bereits. ork
Meist gelesen
stats