Ultra Lights von Marlboro gehen in den USA an den Start

Mittwoch, 12. November 1997

Nach dreijährigem Markttest will Philip Morris, New York, im Januar in den USA eine ultraleichte Version ihrer Marke Marlboro einführen. Marlboro Ultra Lights sind die erste Erweiterung der Marke seit sechs Jahren. Das Agreement der Zigarettenindustrie mit Gesetzgeber und Gesundheitslobby sieht vor, daß neue Marken einen Warnaufdruck tragen, der erläutert, daß "light" nicht reduziertes Gesundheitsrisiko bedeutet. Light-Zigaretten repräsentieren mit über 50 Prozent aller Verkäufe das mit Abstand größte Zigarettensegment, und Philip Morris ist hier mit Marlboro Lights dominierender Akteur.
Meist gelesen
stats