Uhrenhersteller IWC steigert Umsatz um 27,5 Prozent

Montag, 28. Februar 2000

Der Schaffhausener Uhrenhersteller IWC International Watch hat seinen Umsatz im abgelaufenen Geschäftsjahr 1999 weltweit um 27,5 Prozent auf knapp 145 Millionen Mark gesteigert. Als Grund für die positive Geschäftsentwicklung nennt das Unternehmen den um 13,3 Prozent gestiegenen Absatz sowie den erfolgreichen Geschäftsverlauf in Deutschland, der Schweiz, Österreich, dem Fernen Osten sowie den USA.
Meist gelesen
stats