Ufa verlängert Vermarktungsvertrag mit dem isländischen Fußballverband

Donnerstag, 27. September 2001
Themenseiten zu diesem Artikel:

Vermarktungsvertrag Ufa Sports Fußballverband


Ufa Sports und der isländische Fußballverband (KSI) haben ihren bis 2002 datierten Vermarktungsvertrag um weitere vier Jahre verlängert. Der bereits seit acht Jahren bestehende Vertrag wurde um einige Punkte erweitert.

Über die exklusive weltweite Vermarktung der Fernseh- und Werberechte der isländischen Nationalmannschaft sowie der U-21-Junioren hinaus erhält Ufa Sports nun auch die Vermarktungsrechte für die isländische Football Top-League sowie für die beiden nationalen Pokalwettbewerbe National-Cup und National-League-Cup.
Meist gelesen
stats