Ufa Sports vermarktet Arminia Bielefeld

Donnerstag, 07. Juni 2001

Der Hamburger Sportrechte-Vermittler Ufa Sports hat seinen fünften Gesamtvermarktungsvertrag abgeschlossen: mit dem westfälischen Traditionsverein Arminia Bielefeld. Die Kooperation mit dem Zweitligisten, die in der Saison 2001/2002 beginnt und zunächst für 10 Jahre vereinbart ist, umfasst sämtliche Vermarktungsrechte von den TV-Rechten über Sponsoring bis hin zur Vermarktung der Logen. Zusätzlich wird das Unternehmen das Ticketing übernehmen. Ufa-Sports-Geschäftsführer Bernd Hoffmann sieht sein Engagement auch sportlich: "Nachdem wir Hertha BSC Berlin und den 1. FC Nürnberg in die 1. Liga begleitet haben, möchten wir das jetzt auch mit Bielefeld erreichen."
Meist gelesen
stats