Ufa Sports übernimmt Vermarktung von Vasco da Gama

Montag, 20. November 2000

Der Sportrechtevermarkter Ufa Sports hat einen Gesamtvermarktungsvertrag mit dem brasilianischen Club Vasco da Gama abgeschlossen. Die Vertragsunterzeichnung ist das erste Gesamtvermarktungsprojekt der Hamburger. Die Kooperation ist für zehn Jahre vereinbart und beinhaltet sämtliche Vermarktungsrechte von TV-Vermarktung über Sponsoring, Merchandising bis zum Ticketing nach dem Stadionumbau. Für diese Aktivitäten hat UFA Sports eine Tochtergesellschaft Ufa Sports Südamerika gegründet. Mit dem Projekt will Ufa Sports sein Know-how in unterschiedlichen Geschäftsbereichen in den südamerikanischen Markt einbringen und weiter entwickeln.
Meist gelesen
stats