Ufa Sports übernimmt Komplettvermarktung von Borussia Dortmund

Dienstag, 20. April 1999

Nach dem Hamburger SV, Hertha BSC und dem 1. FC Nürnberg wird Sportvermarkter Ufa Sports, Hamburg, nun auch für Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund tätig. Ein entsprechender Vertrag mit dem Klub, der lediglich die Bereiche Merchandising und Catering ausklammert, wurde jetzt unterzeichnet. Eine unabhängige Unternehmensberatung habe für den Bundesliga-Verein ermittelt, daß der Champions-League-Sieger von 1997 über "enorme Vermarktungspotentiale" verfüge. Mit der Bertelsmann-Tochter arbeitet Dortmund bereits seit 1994 in der Stadionvermarktung zusammen. Der Kontrakt datiert bis 2008.
Meist gelesen
stats