USA: Wal-Mart geht auf Sendung

Dienstag, 28. Oktober 1997

Ein eigenes TV-Network hat der amerikanische Einzelhandelsriese Wal-Mart an den Start geschickt. Zu sehen ist das werbegestützte Programm ausschließlich in den Elektronikabteilungen der 1950 Stores der Kette. Das Projekt soll neben dem Unterhaltungswert vor allem kaufstimulierendeImpulse am PoS bringen. Zwölf Minuten pro Sendestunde gehören der Werbung. Bereits in der Startphase haben sich einige große Advertiser zum Test der neuen Werbegewässer entschlossen, darunter Kodak, Polaroid und Batteriehersteller Rayovac.
Meist gelesen
stats