USA: Unterhaltungselektronik wird billiger

Freitag, 23. Juli 2004
Themenseiten zu diesem Artikel:

Unterhaltungselektronik USA NPD Group


Die Preise für Artikel aus der Unterhaltungselektronik wie Plasma-Fernseher und tragbare DVD-Player sind in den USA in den vergangenen Monaten deutlich gesunken. Wie eine Auswertung des Marktforschungsunternehmens NPD Group ergibt, wurden etwa 42-Zoll-Plasma-Fernseher seit April dieses Jahres um bis zu 86 Dollar je Gerät billiger.

Insgesamt wurden die 27 gängigsten Produkte der Unterhaltungselektronik unter die Lupe genommen. Unter dem Strich ergab die Untersuchung, dass die Preise aller untersuchten Geräte im Untersuchungszeitraum um 3,1 Prozent zurückgegangen sind. Der Warenwert der 27 Produkte liegt nunmehr bei knapp 12.400 Dollar. Damit sind diese Geräte seit Jahresbeginn zusammen um mehr als 1.000 Dollar billiger geworden. mas
Meist gelesen
stats