UPS trommelt europaweit für Logistiklösungen

Dienstag, 20. April 2004

In einer europaweiten Kampagne will der Logistikkonzern United Parcel Service (UPS) auf sein Leistungsportfolio aufmerksam machen. In dieser Woche starten die Brüsseler eine TV- und Printkampagne, in die sie allein in Deutschland einen zweistelligen Millionenbetrag investieren dürften.

Mit zwei 30-sekündigen TV-Spots, die hierzulande auf großen Privatsendern laufen, sollen Manager auf der mittleren Hierarchieebene, die alltägliche Entscheidungen in Sachen Versand treffen, angesprochen werden. Auch die sechs geplanten Anzeigenmotive, die in allen großen Tages- und Wirtschaftszeitungen sowie Entscheidermagazinen geschaltet werden, fokussieren auf diese Zielgruppe. Der neue Claim lautet "Ihr Business. Synchronisiert."

Ein 40-sekündiges Commercial, das UPS auf N-TV sowie N24 einsetzt, soll Top-Entscheider ansprechen. Die verantwortliche Agentur ist McCann-Erickson in Manchester (TV-Produktion: RSA, London), die Adaption für Deutschland übernahm die Frankfurter Dependance (Media: Universal McCann). rp
Meist gelesen
stats