UPS packt neues Logo aus

Mittwoch, 26. März 2003
Neues UPS-Logo ohne Schnörkel und Schnüre
Neues UPS-Logo ohne Schnörkel und Schnüre
Themenseiten zu diesem Artikel:

UPS United Parcel Service Deutschland Frankfurt


Der Logistikkonzern United Parcel Service (UPS) verabschiedet sich weltweit vom seinem Paket-Logo und präsentiert den neuen Look der Marke und die veränderte Corporate Identity mit einer globalen Kampagne. Kommuniziert wird der neue Auftritt in Deutschland mit TV-Spots in den Privatsendern sowie Printanzeigen in Tageszeitungen, Wirtschaftstiteln und Wochenmagazinen. Betreut wird UPS von der Agentur McCann-Erickson Worldwide. In Deutschland begleitet McCann-Erickson in Frankfurt die Kampagne. Zielgruppe sind Wirtschaftsentscheider und Mitarbeiter in Logistikunternehmen.

Neben dem seit 40 Jahren bestehenden Logo, in dem das verschnürte Paket aus dem Wappenschild verbannt wird, wird der Slogan erneuert. Künftig lautet er "Synchronizing the world of commerce" - "Wir synchronisieren die Welt des Handels" und wird je nach Landessprache Bestandteil des neuen Designs. Das Thema "Synchronisierung" wird dabei weltweit als Teil des Marken-Claims eingesetzt. Der neue Auftritt soll aber keinen Abschied vom Paketdienst einleiten, sondern die erweiterte Leistungsfähigkeit des Unternehmens insbesondere nach der Aquisition zahlreicher Unternehmen kommunizieren. ork
Meist gelesen
stats