Trendwende: Inlandsnachfrage nach deutschen Pkw steigt wieder an

Mittwoch, 13. Dezember 2000

Bei deutschen Pkw-Herstellern gingen im vergangenen November rund 5 Prozent mehr inländische Bestellungen ein als vor Jahresfrist - erstmals seit August wieder ein Plus im Vorjahresvergleich. Gegenüber dem Vormonat legten die Auftragseingänge saisonbereinigt um 3 Prozent zu. Auch die Auslandsnachfrage nach deutschen Autos fiel gegenüber dem Vorjahresmonat um 9 Prozent höher aus. Diese Ergebnisse vermeldet der Verband der Automobilindustrie (VDA) in Frankfurt. Im November schwächte sich die Binnennachfrage im Nutzfahrzeugbereich zwar um 5 Prozent ab, aber im Vergleich zum Vormonat legten die inländischen Auftragseingänge saisonbereinigt um 7 Prozent zu.
Meist gelesen
stats