Traxdata und Ritek schließen strategische Allianz

Freitag, 29. Oktober 1999

Ritek, der weltgrößte Produzent von CD-Rohlingen, hat eine auf mindestens 10 Jahre angelegte strategische Allianz mit Europas größtem Distributor, dem österreichischen Unternehmen Traxdata, geschlossen. Die Partnerschaft sichert Traxdata eine Vertriebskapazität von 900 Millionen Daten- und Tonträgern in den nächsten drei Jahren. Die intern "Ritrax" genannte Partnerschaft soll beiden Unternehmen nützen: So hofft Traxdata, dass Lieferengpässe der Vergangenheit angehören werden; bereits im September konnten die Klagenfurter die Anzahl der in Europa ausgelieferten Daten- und Tonträger um 60 Prozent auf 8 Millionen Stück steigern, für Oktober werden 12 Millionen Einheiten prognostiziert. Ritek wiederum hatte nach einem europäischen Distibutionspartner gesucht.
Meist gelesen
stats