Travel Industry Club veranstaltet erstes Symposium

Donnerstag, 20. April 2006

Der Travel Industry Club veranstaltet ein Symposium zum Thema Werbung in der Reisebranche. Unter dem Motto "Auf dem Weg zur starken Marke - Gute Werbung muss nicht teuer sein" lädt der Wirtschaftsclub der deutschen Reiseindustrie erstmals am 18. Mai nach Frankfurt ein. Das Symposium beschäftigt sich mit der Diskrepanz zwischen dem hohen volkswirtschaftlichen Stellenwert der Reiseindustrie und ihrer öffentlichen Wahrnehmung sowie den Werbeanstrengungen der Branche für die Produkte Urlaub und Reisen. Zu den Experten der Veranstaltung zählen unter anderem Amir Kassaei von DDB, Oliver Klein von Cherrypicker und Domenic Veken, Geschäftsführer bei Kolle Rebbe. HORIZONT ist Medienpartner des Symposiums. ems

Meist gelesen
stats