Trapattoni wirbt für Robe di Kappa

Dienstag, 06. Oktober 1998

Der italienische Sportswear-Hersteller Robe di Kappa hat Ex-Bayern-München-Trainer Giovanni Trapattoni als Testimonial für seine neue Kollektion gewonnen. "Ich habe nicht fertig" meldet sich Trapattoni damit in Anlehnung an seinen Kündigungsspruch an den FC Bayern in Deutschland zurück. Für diePlakat- und Printkampagne, die verschiedene Motive umfaßt, konnte das Unternehmen Benetton-Fotograf Oliviero Toscani gewinnen. Kappa kooperiert auf Vertriebsseite mit Alessandro Benettons 21 Investimenti. Zielgruppe des Auftritts sind die trendbewußten 10- bis 16jährigen, die laut Kappa-Chef ausgezeichnet auf Trapattoni reagierten, da er in Deutschland nahezu Kultstatus genieße.
Meist gelesen
stats