Transfair startet bundesweite Faire Woche

Montag, 21. September 2009

Transfair
, der Verein zur Förderung des Fairen Handels aus Köln, startet gemeinsam mit vielen anderen Fairhandelsakteuren in Deutschland zum achten Mal die die Aktion "Faire Woche". Bundesweit finden noch bis zum 27. September unter dem Motto "Perspektiven schaffen - Fair handeln" mehr als 4000 Veranstaltungen satt, die von einem Netzwerk von Organisationen durchgeführt wird. Mehrere Events in Berlin, Düsseldorf, Saarbrücken und Ludwigsburg mit prominenten Persönlichkeiten aus der Politik, wie der Schirmfrau, Bundesministerin Heidemarie Wieczorek-Zeul, bilden den Rahmen für diese Aktionswoche. Daneben werben eine Vielzahl von lokalen Veranstaltungen in der gesamten Bundesrepublik, die unter anderem von Schulen, Kirchen, Weltläden, gastronomischen Einrichtungen, aber auch vom Einzelhandel durchgeführt werden, für einen fairen Handel.

Transfair möchte mit dieser Aktion die Öffentlichkeit auf eine notwendige Verbesserung der Lebens-, Arbeits- und Handelsbedingungen der Produktproduzenten aus Afrika, Asien und Lateinamerika aufmerksam machen. HOR
Meist gelesen
stats