Toyota startet taktische Kampagne für Aygo und Yaris / Imagedelle nicht nachhaltig

Donnerstag, 29. Juli 2010

Toyota rührt derzeit kräftig die Werbetrommel. Neben dem zweiten Flight der Imagekampagne "Ihr Toyota ist auch mein Toyota" hat der japanische Autobauer jetzt eine taktische Kampagne für die Modelle Aygo und Yaris gestartet.

Unter dem Slogan "Toyota Sommer Deal" vermarktet der Hersteller die beiden Kleinwagen mit Sonderausstattung. Dabei zielt dieser Auftritt in TV und Online vor allem auf den Absatz. Für Marketingchef André Schmidt gehört das zum Pflichtprogramm. "In dem wettbewerbsintensiven Markt kann man es sich nicht leisten, nur mit Imagekampagnen zu agieren." Nach der Rückrufaktion wegen klemmender Gaspedale lässt Toyota seit Ende April Mitarbeiter für sich werben. Derzeit läuft der zweite Flight der Kampagne in Magazinen und der Automobil-Presse. Zu sehen ist der Auftritt bislang in fünf Ländern, weitere sind in Vorbereitung.

Exklusiv für Abonnenten

Exklusiv für Abonnenten
Mehr zur akuellen Kampagne von Toyota lesen Sie in HORIZONT-Ausgabe 30/2010 vom 29.07.2010

HORIZONT abonnieren
HORIZONT E-Paper abonnieren


Was Schmidt freut ist die Tatsache, dass die Händler die Kampagne lokal verlängern. Bislang haben sich über 200 Vertragspartner mit eigenen Mitarbeitern daran beteiligt. Die Rechnung, über die Mitarbeiter wieder Vertrauen in die Marke aufzubauen, scheint dabei aufzugehen. "Die Imagedelle, die wir durch den Gaspedalrückruf erlitten haben, konnten wir bis jetzt um rund 50 Prozent ausgleichen", sagt Schmidt. Diese Tendenz zur Erholung zeigt auch der New Car Monitor von Brand Control in Frankfurt. "Die Kratzer im Image sind da - immerhin hat sich das Bild von Toyota bei jedem dritten potenziellen Neuwagenkäufer verschlechtert", sagt Brand-Control-Chef Harald Jossé. Die Marke sieht er dennoch nicht in Gefahr. "Sie sind nicht tief, also auch nicht nachhaltig." Zumal die Rückrufaktion derweil nahezu abgeschlossen ist. Betroffen waren in Deutschland 185 739 Fahrzeuge.

Kreativ begleiten beide Auftritt wie gewohnt die Stammbetreuer von Saatchi & Saatchi in Düsseldorf. Media liegt in Händen von Zenith Optimedia. Regie führte Mona el Mansouri. mir
Meist gelesen
stats