Topmodel Sara Nuru wirbt für Sony Ericsson

Dienstag, 30. Juni 2009
-
-

Als Sara Nuru kürzlich die Castingshow „Germany’s next Topmodel“ von und mit Heidi Klum gewann, sorgte Sony Ericsson als einer der Top-Presenter für ordentlich Umsatz beim ausstrahlenden Sender Pro Sieben. Jetzt fällt ein Teil des Glanzes auf den Handyhersteller zurück. Sara Nuru wird als Testimonial in der Kampagne für das neue Handymodell C903 auftreten. Ab Juli zeigt Sara Nuru ihr Lächeln in Frauentiteln, auf City-Light-Postern und am Point of Sale (Mediaplanung: Mediaedge CIA, Frankfurt). Im Fokus der Kampagne steht die sogenannte Smile-Shutter-Technologie, mit der das Auslösen der Kamera so lange verzögert wird, bis ein Lächeln im Gesicht zu erkennen ist. „Sara Nuru ist die ideale Verkörperung unseres Anspruchs an Design und Style. Ihr strahlendes, natürliches Lächeln passt besonders zu den Cyber-shot-Modellen mit Smile Shutter", sagt Gunter Thiel, Marketingleiter bei Sony Ericsson Deutschland in Düsseldorf.

Sara Nuru hatte sich beim Casting der neuen Kampagne in Los Angeles im Mai 2009 gegen fünf weitere Kandidatinnen von „Germany’s next Topmodel“ durchgesetzt. Für die von Saatchi & Saatchi International entwickelten und von Kogag Bremshey & Domning in Solingen für den deutschen Markt adaptierten Motive wurde das Model von Fotograf Mayk Azzato und Creative Director und Producer Alisa Evdokimov (beide Azzato Creatives, Frankfurt) in Szene gesetzt.

Die Kampagne für das C903 ist nicht die erste von Sony Ericsson mit Sara Nuru. Das Topmodel wird bereits am PoS als Werbegesicht für das Flaggschiff-Handy C905 mit 8 Megapixel-Kamera eingesetzt. Die PoS-Kampage wurde von Kogag entwickelt. mas
Meist gelesen
stats