Tommy Hilfiger wirbt mit Anzeigen im Retro-Look

Montag, 14. Januar 2008
-
-

Das Modelabel Tommy Hilfiger lässt in seiner Werbekampagne für die Kollektion Frühjahr/Sommer 2008 Nostalgie aufkommen. Die inhouse entwickelten Motive zeigen drei Teenager vor dem Hintergrund altmodischer Neon-Reklameschilder aus dem Las Vegas der späten 60er Jahre. "Die Werbekampagne erzählt eine Geschichte von Jugend und Energie, den bestimmenden Merkmalen des amerikanischen Ideals", sagt der Designer Tommy Hilfiger. "Sie feiert nicht nur die vergangene Zeit des Las-Vegas-Rat-Pack, sie definiert auch einen neuen Stil für heute." Die Kampagne erscheint zum ersten Mal in den Märzausgaben von Mode- und Lifestyle-Publikationen in Europa, Südamerika und Asien hauptsächlich in Form von Doppelseiten. Eine Onlinepräsenz ist ebenfalls geplant. bn

Meist gelesen
stats