Tommy Hilfiger sponsert die "No Security"-Tour der Rolling Stones

Mittwoch, 23. Dezember 1998
Themenseiten zu diesem Artikel:

Tommy Hilfiger Rolling Stones USA Kanada Los Angeles


Der Modedesigner Tommy Hilfiger hat 1999 zum "Jahr der Musik" erklärt. Ende Januar geht Hilfiger in den USA und Kanada mit den Rolling Stones auf Tour, im Laufe des Jahres sollen dann noch andere musikbezogene Projekte folgen. Die Zusammenarbeit mit den legendären Stones findet auch in der Hilfiger-Werbung ihren Niederschlag. Die neue Kampagne besteht aus einer Reihe von Rockkonzertszenen und wurde in Los Angeles im Wiltern Theater produziert. Die Anzeigen zeigen eine Gruppe von Freunden – inklusive Tommy Hilfiger und Model Rebecca Romijn-Stamos –, die sich auf den Besuch eines Rockkonzerts vorbereiten. Das Tour-Logo, das sich auf den Konzertankündigungen sowie in der Print- und TV-Werbung wiederfindet, ist eine Kombination der Hilfiger-Markenflagge und der berühmten Rolling-Stones-Zunge. Im Rahmen einer Promotionaktion können Kunden bei Hilfiger-Händlern Tickets für das "No Security"-Konzert gewinnen. Diejenigen, die für mindestens 75 Dollar Waren einkaufen, erhalten darüber hinaus ein Exemplar der neuen Rolling-Stones-CD.
Meist gelesen
stats